Alumni-Reisen


Die Reisehochschule Zürich rhz ist Reisepartner für verschiedene Alumni-Organisationen.
Einige Beispiele unserer Reisen für Alumni-Mitglieder:









 
Andalusien                                                          zum Programm >>>
8. Juni bis 12 Juni 2019. Leitung: Johanna Wirth Calvo

Nicht nur die Mauren, schon die Römer und später die sephardischen Juden prägten die Kultur Andalusiens. Johanna Wirth Clavo nimmt Sie mit auf eine abwechslungsreiche Pfingstfahrt - oft abseits der Touristenpfade.
Armenien und Georgien                                    zum Programm >>>
 3. Juni bis 22. Juni 2019. Leitung: Dr. phil Lorenzo Amberg mit Vreni Krebs

Alt-Botschafter Lorenzo Amberg, von 2006 - 2010 in Tiflis für Armenien und Georgien zuständig, wird Sie auf der Reise mit Vorträgen zu Brennpunkten der Politik und Geschichte mit den zwei kulturell und landschaftlich reichen Ländern bekannt machen.





Irland - Beidseits der Brexit-Grenze                 zum Programm >>>
30. September bis 9. Oktober 2019. Leitung: Vera Heuberger & Martin Alioth

Irland begeistert mit überwältigen schönen Landschaften und einer breiten Palette Jahrtausende alter Kulturgüter. Ein Höhepunkt ist das Treffen mit SRF-Korrespondent Martin Alioth, der seit langem auf der Insel lebt.





Gourmetreise Baskenland                                zum Programm >>>
8. bis 13. Oktober 2019. Leitung: Wolfang Fassbender

Entdecken Sie eine Region, die sich zum ultimativen Ziel für Feinschmecker entwickelt hat! Kaum anderswo in Europa finden sich so viele berühmte, prämierte Restaurants und so viele avantgardistische Gastrokonzepte auf so kleinem Raum.





Nordsudan - unbekanntes Nubien                  zum Programm >>>
28. Noveber bis 12. Dezember 2019. Leitung: Dr. Sigrid Hodel-Hoenes

Einsam und leicht vom Sand überdeckt, erheben sich Hunderte von Pyramiden in der Wüste, kaum ein Besucher weit und breit. Hier erleben Sie den archäologischen Reichtum dieses wundervollen Landes beinahe so wie Archäologen vor 200 Jahren.
 
Jordanien, Land der Nabatäer                       zum Programm >>>
17. April bis 27. April 2019. Leitung: Dr. Sigrid Hodel-Hoenes

Nur wenige Ruinenstädte des Orients haben ihre Faszination und Rätsel so bewahrt wie Petra in Jordanien. Erleben Sie lebendige Geschichte, die sich bis ins 4. Jahrtausend vor Christus zurückverfolgen lässt.